Hermann Cölfen & Sabine Walther: Bettflüchtig

Cover: Hermann Cölfen & Sabine Walther: Bettflüchtig
978-3-925348-96-9

Hermann Cölfen & Sabine Walther: Bettflüchtig

- Annika Meinkes zweiter Fall -

Ein übergewichtiger Oberarzt, der an seinen Patienten kein Interesse hat, ein Krankenpflegeschüler, der lieber Model wäre, eine überforderte Stationsleitung ... Schon nach wenigen Tagen fragt sich Annika, ob ihr Wechsel in die Essener Klinik die richtige Entscheidung war. Als ein Patient tot im Krankenhauskeller gefunden wird, überschlagen sich die Ereignisse. Was zunächst wie ein Unfall aussieht, stellt sich bald als Mord heraus. Aber wer konnte Interesse am Tod eines harmlosen alten Mannes haben? Und was hat ihn kurz vor seinem Tod immer wieder in den baufälligen Keller getrieben? Annika, genusssüchtige Krankenschwester und bekennende Spätaufsteherin, sieht sich vor zwei Aufgaben gestellt: herauszufinden, warum Traummann Harry nichts mehr von ihr wissen will, und der Polizei zu beweisen, dass der Krankenhauskeller, der seit Jahrzehnten nicht mehr benutzt wird, zur Aufklärung des Mordes führt.

9,95

Zurück